0,50% : Tagesgeld der BOS

  • 0,50% p.a. für Einlagen bis 500.000 €
  • Zinsgutschriften erfolgen jährlich
  • Zins liegt immer über EZB-Leitzins
  • Gleicher Zins für Neu- und Bestandskunden

Mehr Info Zur Bank

1,10% : Monatliche Zinsen

  • 1,00% p.a. für Einlagen bis 50.000 €
  • Zinssatz für 6 Monate garantiert !
  • Zinsgutschriften erfolgen monatlich
  • Über 50.000 Euro 0,30% p.a. Zinsen

Mehr Info Zur Bank

0,90 % & Alles inklusive

  • 0,90% p.a. für ganze Einlagenhöhe
  • Zinsgutschriften erfolgen monatlich
  • Mit Kreditkarte & Girokonto für 0 €
  • Zahlreiche bestätigte Testsiege

Mehr Info Zur Bank

Top Zinsen p.a.

Einlagensicherung Niederlande

Die niederländische Einlagensicherung wurde per 07.10.2008 von EUR 20.000 auf

EUR 100.000 pro Kontoinhaber und Bank

ohne Eigenrisiko erhöht. Für Gemeinschaftskonten gilt dieser Betrag pro Kontoinhaber, also ingesamt EUR 200.000. Diese Regelung sollte zunächst nur für ein Jahr gelten.

Das niederländische Finanzministerium veröffentlichte am 10.03.2009, dass diese angehobene Einlagensicherungsgrenze sogar nun bis 31.12.2010 festgeschrieben wird. Dadurch möchte man das Vertrauen der Anleger stärken und die zeitliche Lücke schließen, bis der EU-Rat beschließt, daß ab 2011 die Kundeneinlagen wahrscheinlich EU-weit bis EUR 100.000 gesichert werden.

Gelder über diese Grenze hinaus sind zu 90% geschützt, hier beträgt ihr Selbstbehalt/Eigenrisiko 10%.

Halten Sie generell ihre Einlagen bei niederländischen Banken auf EUR 100.000 begrenzt !