0,50% : Tagesgeld der BOS

  • 0,50% p.a. für Einlagen bis 500.000 €
  • Zinsgutschriften erfolgen jährlich
  • Zins liegt immer über EZB-Leitzins
  • Gleicher Zins für Neu- und Bestandskunden

Mehr Info Zur Bank

1,10% : Monatliche Zinsen

  • 1,00% p.a. für Einlagen bis 50.000 €
  • Zinssatz für 6 Monate garantiert !
  • Zinsgutschriften erfolgen monatlich
  • Über 50.000 Euro 0,30% p.a. Zinsen

Mehr Info Zur Bank

0,90 % & Alles inklusive

  • 0,90% p.a. für ganze Einlagenhöhe
  • Zinsgutschriften erfolgen monatlich
  • Mit Kreditkarte & Girokonto für 0 €
  • Zahlreiche bestätigte Testsiege

Mehr Info Zur Bank

Top Zinsen p.a.

Wer nur auf die Angebote der bekannten Banken und Finanzinstitute schaut, wenn es um Geldanlagen geht, an dem gehen derzeit die besten Angebote vorbei. So ist ganz aktuell ein neues Tagesgeldangebot auf dem deutschen Markt, welche die GE Capital Direkt aufgestellt hat – und damit alle Sparer ansprechen möchte, die auf der Suche nach einer attraktiven Verzinsung für dennoch sicheres angelegtes und täglich verfügbares Geld sind.

Die GE Capital Direkt war bei Privatkunden bislang kaum bis gar nicht in Erscheinung getreten. Nun aber ändert sich dies, denn das Finanzinstitut räumt den deutschen Markt gleich richtig in Sachen Angebote für Tagesgelder auf.
Weiterlesen

Nachdem es in der vergangenen Zeit bei fast allen Banken zu Zinssenkungen beim Tagesgeld gab, ist es nun auch bei der Bank of Scotland soweit. Zum morgigen Tag, den 10. Juni 2010, sinken die Tagesgeld Zinsen bei der schottischen Bank um 10 Basispunkte.

Dies bedeutet zwar „nur“ einen Zinsrückgang von 0,1 Prozent, dies rechnet sich jedoch gerade bei größeren Anlagebeträgen. Bei Beträgen über 500.000 Euro behält sich die Bank of Scotland jedoch auch weiterhin einen abweichenden Zinssatz vor.
Weiterlesen

Es ist die Zeit der fallenden Zinsen. Auch Wüstenrot wurde nun davon angesteckt, und senkt auf heute, den 4. Mai 2010, die Zinsen von 1,50 Prozent auf nur noch 1,33 Prozent.

Die Zinssenkung für das Top Tagesgeld ist damit bereits die zweite Zinssenkung durch den Anbieter Wüstenrot in diesem Jahr. Schon im Februar hatte die Bausparkasse den Zinssatz für ihr Tagesgeldangebot gesenkt, damals von 1,88 Prozent p.a. auf 1,55 jährlich. Die heute erfolgte, weitere Zinssenkung für das Top Tagesgeld von Wüstenrot lässt dieses Angebot in Bezug auf das Tagesgeld Ranking langsam aber sicher in der Bedeutungslosigkeit versinken.
Weiterlesen

Cortal Consors: Die Verzinsung des Tagesgeldkontos bei Depotwechsel wird ab 16.04.2010 von 3,50 % auf 3,20 % reduziert. Die Zinsen sind bei Depotwechsel für ein Jahr garantiert. Außerdem wird ab dem gleichen Datum der Höchstbetrag von 25.000 Euro auf 20.000 Euro angepasst. Beim klassischen Tagesgeld bleibt der Zinssatz von 1,50 % p.a. unverändert bestehen.
Weiterlesen

Die niederländische NIBC Direct hat seit dem 26. März 2010 einen neuen Zinssatz für ihr Tagesgeldprodukt Mehr.Zins.Konto publiziert. Dieser beträgt seit diesem Zeitpunkt 2,00 Prozent und liegt damit mit an der Spitze der reinen Tagesgeldkonten.
Weiterlesen